Arbeiten bei der reha

Abteilungen

Die Bereiche Druck, Direktmarketing, Logistik, Datenverarbeitung, Verwaltung, Büroservice und Hauswirtschaft bieten unterschiedliche und vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten für Mitarbeiter.

Darüber hinaus halten wir für Mitarbeiter mit Interesse an künstlerischer Arbeit ein breitgefächertes Angebot in folgenden Bereichen bereit:

  • Holz
  • Glas
  • Keramik,
  • Papier,
  • Kerzen,
  • Seifen und
  • Textil

Hier werden sowohl Dinge des täglichen Gebrauchs, als auch dekorative, individuelle kunsthandwerkliche Produkte in kleinen Gruppen unter Anleitung von erfahrenen Gruppenleitern hergestellt.

Einstieg bei der reha für Menschen mit Beeinträchtigung

Mit dem Eintritt in die reha gmbh beginnt eine dreimonatige Probezeit.

Sie dient dazu, herauszufinden, ob die Werkstatt für behinderte Menschen für den Teilnehmer geeignet ist und seinen Fähigkeiten und Neigungen entspricht.

In diesen Monaten findet eine gezielte Analyse der persönlichen Fähigkeiten und Neigungen in unserem KompetenzEntwicklungsCenter (KEC) statt, um einen passgenauen Arbeitsplatz innerhalb der reha gmbh auszumachen. 

Arbeitserprobungen in den Arbeitsbereichen, die über die fünf Standorte der reha gmbh im Saarland verteilt sind, ermöglichen es, sich eigener Stärken bewusst zu werden und die verschiedenen Bereiche näher kennenzulernen. Mit Hilfe der Fachkräfte wird auf der Basis der gewonnenen Erkenntnisse die eigene berufliche Perspektive innerhalb der reha gmbh entwickelt.

Räumlichkeiten

All unsere Standorte sind barrierefrei gestaltet, um Mitarbeitern den Alltag bestmöglich zu erleichtern. Auch unsere Sanitäranlagen sind so konstruiert, dass Sie für Menschen mit Behinderung optimal nutzbar sind.

Verpflegung und Pflege

Für kleines Geld bietet die reha gmbh ihren Mitarbeitern Frühstück und Mittagessen an. 

Während der Arbeitszeit und den Pausen werden Mitarbeiter- sofern benötigt- beim Essen sowie den Toilettengängen unterstützt.

Auch bei anderen Anliegen wie z. B. der Einnahme von Medikamenten unterstützen wir gerne.

Weiterbildung

Die reha gmbh erstellt für die Mitarbeiter im Berufsbildungs- und Arbeitsbereich der WfbM regelmäßig ein Angebot an berufsbegleitenden Weiterbildungsmaßnahmen.
Berufsbegleitende Angebote dienen der Erweiterung der beruflichen Kompetenz und ergänzen die Vermittlung fachpraktischer Kenntnisse.
U.a. werden Schlüsselqualifikationen sowie PC–Kenntnisse, ein sinnvoller Umgang mit dem Internet oder der Umgang mit sozialen Konfliktsituationen vermittelt.

Auch der Besuch von Krankengymnastik sowie Ergotherapie innerhalb der Arbeitszeit ist bei Bedarf möglich.

Freizeitaktivitäten wie Schwimmen, Kinobesuche, gemeinsames Kochen und Backen u. ä. stehen ebenfalls auf dem Programm.

Beförderung

Die reha gmbh arbeitet eng mit dem FfB (Fahrdienst für Behinderte) zusammen.

Unsere Mitarbeiter werden täglich von zu Hause abgeholt und nach der Arbeit auch wieder nach Hause gebracht.

Tanja Gailing
Betriebsleitung Standort NK

Telefon: 0681/93621-610
tanjagailingrehagmbh.de