Starte jetzt deine Ausbildung, dein Freiwilliges Soziales Jahr oder dein Duales Studium!

Als regional und überregional tätiges soziales Dienstleistungsunternehmen mit derzeit rund 950 Mitarbeitern vereinen wir an 5 Standorten im Saarland die Fachbereiche Druck, Marketing und Logistik mit den sozialen Bereichen Fördern, Wohnen und Integration.

In der reha herrscht ein angenehmes freundschaftliches Arbeitsklima. Wir gehen menschlich und respektvoll miteinander um, denn uns ist es wichtig, dass Du Dich bei uns wohlfühlst.

Sei Wegbegleiter von Anfang an. Sei Freund, Helfer, Unterstützer, Betreuer und vieles mehr für unsere Kollegen mit Handicap- während der Arbeit, im Alltag oder in der Freizeit in unseren besonderen Wohnformen.

Starte deine Ausbildung als HeilerziehungspflegerIn oder schnupper erstmal bei einem Freiwilligen Soziale Jahr rein. Du möchtest lieber studieren. Dann ist die reha gmbh dein Partner für den praktischen Teil deines dualen Studiums.

Du bestimmst deine Zukunft!

Starte Deine Ausbilung zum/r Heilerziehungspfleger/innen

Sei Wegbegleiter von Anfang an- Freund, Helfer, Unterstützer, Betreuer und vieles mehr für unsere Kollegen mit Handicap- während der Arbeit oder im Alltag oder in der Freizeit in unseren besonderen Wohnformen.

Weitere Informationen

Starte dein FSJ bei uns

Willst du lieber erst ins Unternehmen und Berufsfeld reinschnuppern oder dich beruflich orientieren- auch kein Problem. Wir freuen uns, wenn du dich für ein Freiwilliges Soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst an einem unserer Standorte entscheidest. Alternativ bieten wir auch Praktikumsplätze an.

Weitere Informationen

Dein Duales Studium

Du möchtest studieren, aber auch gleich arbeiten?
Und von der perfekten Mischung aus Theorie und Praxis im Wechsel profitieren. 
Wir sind dein Praxis-Partner, wenn du dich für ein Duales Studium in den Bereichen Soziale Arbeit und Management in Organisationen des Gesundheitswesens interessierst.

Bewirb dich jetzt unter personalrehagmbh.de!

Ausbildung als Heilerziehungspfleger/in

Als Heilerziehungspfleger/in betreust, pflegst und förderst Du Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen. Mit Deiner Arbeit ermöglichst Du, dass behinderte Menschen möglichst selbstbestimmt leben können. Von der pädagogischen Begleitung bei dem Weg in die Selbstständigkeit bis hin zur pflegerischen und medizinischen Anleitung unterstützt du Menschen in ihrer privaten als auch beruflichen Lebensgestaltung. 

Bringe deine Kompetenzen sinnstiftend ein und leiste so deinen sozialen Beitrag zur Gesellschaft. 

Sei Wegbegleiter, Freund, Helfer, Unterstützer, Betreuer und vieles mehr für unsere Kollegen mit Handicap- während ihrer Arbeit, in ihrem Alltag oder in der Freizeit in unseren besonderen Wohnformen in Saarbrücken oder Neunkirchen.

Deine Vorteile

  • Wir unterstützen Dich finanziell bei Deiner Ausbildung
  • Respektvolles Miteinander
  • Abwechslungsreiche, sinnstiftende Tätigkeit in einem unserer motivierten Teams
  • Heißgetränke-Flat
  • Azubi- und Firmen-Events
  • Job-Ticket

Dein Profil

  • DU hast Interesse an der Arbeit mit Menschen im pädagogischen als auch medizinischen Bereich?
  • DU bringst Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Reflexionskompetenz und Einfühlungsvermögen mit?
  • DU bist aufgeschlossen?
  • DU magst eine digitale Dokumentationsstruktur? 
  • DU hast Lust auf ein kreatives und abwechslungsreiches Arbeitsfeld in einem professionellen und dynamischen Team?

Aufnahmevoraussetzungen

  1. Qualifizierter Sekundarabschluss I + abgeschlossene Berufsausbildung 
  2. Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife in Verbindung + mindestens 4-monatige einschlägige praktische Tätigkeit (Vorpraktikum im Bereich Pflege)
  3. Mittlerer Bildungsabschluss: auch mit mittlerem Bildungsabschluss gibt es die Möglichkeit, mit unseren Kooperationspartnern eine wohnortnahe, fundamentierte theoretische Berufsausbildung zu gewährleisten
     

Inhalte der Ausbildung

  • In der Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin/zum Heilerziehungspfleger werden dir sozial-, sonderpädagogische und pflegerische Kompetenzen vermittelt
  • Die Themen und Inhalte sind sehr vielfältig: von Heilpädagogik, Pflege, Logopädie, Medizin, über Pädagogik, Psychiatrie oder Psychologie bis hin zur Gestaltungs- und Musikerziehung und Sport- und Bewegungserziehung. 
  • Du wirst befähigt, eigenverantwortlich Menschen mit Beeinträchtigungen oder Behinderungen zu begleiten, zu betreuen, zu pflegen und deren Persönlichkeitsentwicklung, Bildung, Sozialisation und Rehabilitation zu fördern
  • Die Ausbildung besteht aus dem theoretischen und praktischen Unterricht in der Fachschule sowie der fachpraktischen Ausbildung in einer unserer Einrichtungen
  • Der Bildungsgang wird in Teilzeitunterricht (Pro Woche zwei Schultage und drei Tage in der Einrichtung) geführt und dauert drei Schuljahre

Wir kooperieren mit verschiedenen Fachschulen im Saarland und in Rheinland- Pfalz. Sowohl die Art und Dauer der Ausbildung als auch die Ausbildungsvergütung variiert je nach ausgewählter Fachschule.

  • BBS EHS in Trier
    - Ausbildungsdauer: 3 Jahre
    - Zwei Tage/Woche Unterricht, drei Tage/Woche fachpraktische Ausbildung
  • Fachschule der Lebenshilfe in Neunkirchen 
    - Ausbildungsdauer: 4 Jahre: begleitetes Vorpraktikum, zwei Jahre Fachschulausbildung, Anerkennungsjahr
  • Fachschule der SHG in Saarbrücken
    - Ausbildungsdauer: 4 Jahre: begleitetes Vorpraktikum, zwei Jahre Fachschulausbildung, Anerkennungsjahr
  • Fachschule Schwesternverband in Neunkirchen
    - Ausbildungsdauer: 4 Jahre: begleitetes Vorpraktikum, zwei Jahre Fachschulausbildung, Anerkennungsjahr

Die schulische Ausbildung zum Heilerziehungspfleger ist im Saarland kostenpflichtig. Zusätzlich zu deiner Ausbildungsvergütung  übernehmen wir gerne für dich die anfallenden Schulgebühren.

 

Jetzt bewerben!

Jessica Schmidt
Eure Ansprechpartnerin in der reha

Telefon: 0681/93621-292
jessicaschmidtrehagmbh.de

Weitere Ausbilungsberufe im Überblick

  • Lagerlogistik
  • Kauffrau/ -mann im E-Commerce
  • Kauffrau/- mann Bürokommunikation
  • Hauswirtschafter/in
  • Medientechnologe/-in Druck

Benefits für unsere Azubis

  • Strukturierte Einarbeitung
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem expandierenden Sozialunternehmen
  • Gute Übernahmechancen nach deiner Ausbildung in einer sehr sicheren, zukunftsträchtigen Branche 
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Kantine mit täglichem vegetarischen, veganen, Fleisch-und Fischgerichten
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebsarzt
  • Azubisverantstaltungen

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und Bundesfreiwilligendienst (BuFDi)

Freiwilliges Soziales Jahr

  • Du solltest zwischen 16 bis 27 Jahren alt sein
  • Dauert in der Regel 12 Monate (Mindestdauer: 6 Monate, Höchstdauer: 18 Monate)
  • Beginnt am 1. August oder am 1. September eines Jahres
  • Du bekommst ein Taschengeld
  • Du nimmst an Seminarwochen, Kursen und Workshops teil und triffst hier auch immer wieder andere FSJler
  • Du bekommst ein Zeugnis. Das macht sich gut im Lebenslauf.

Bundesfreiwilligendienst

  • Es gibt es keine Altersbegrenzung nach oben
  • Ihr könnt auch in Teilzeit arbeiten
  • In der Regel dauert der Bundesfreiwilligendienst sechs bis 18 Monate

Barbara Stanislav
Mitarbeiterservice CityCenter

Telefon: 0681/93621-142
barbarastanislavrehagmbh.de